startseite seminar

Vor Ort: BRÜSSEL

Florian Dölle M.A. Beginn: 16.10.2017, WS17/18
Seminar Motags 12-14 Uhr+ Exkursionswoche Ende F, A 201 A + Brüssel
Bedeutende Architekturbeispiele in Brüssel von 1200 bis heute.

Brüssel ist nicht nur die Haupt- und Residenzstadt des Königreichs Belgien und das Zentrum der Region Bruxelles- Capitale, sonder stellt als Hautsitz der Europäischen Union und Sitz der NATO auch eines, wenn nicht sogar das administrative und ideelle Zentrum Europas dar.
Die Architektur dieser Stadt ist ein Ergebnis der wechselvollen Geschichte des heutigen Belgien: Kirchen der Brabanter Gotik, barocke Zunfthäuser an der Grand Place, das gigantische historistische Palais de Justice, die zahlreichen Gebäude des belgischen Jugendstils, das Atomium für die Weltausstellung von 1958, die Planungen der sogenannten Bruxellisation bis hin zu den Neubauten für die Organe der Europäischen Union.

Das Seminar widmet sich bedeutenden Architekturbeispielen in Brüssel von 1200 bis heute. Geplant sind die Erstellung eines Readers in Berlin und 3 - 4 Tage vor Ort im März 2018.

Architektur Bachelor
Modul: Baugeschichte
Modulbestandteil: Baugeschichte
Anmeldung über Qispos
Qisposnummer: 2345546; alte StuPo: 30591

Architektur Master
Modul: Arch M WP HA(3) BGE.01 Baugeschichte 1
Modulbestandteil: Baugeschichte 1
Anmeldung über Qispos
Qisposnummer: 32115

Prüfungsleistung: Reader + Referat