startseite bauaufnahme

Bauaufnahme

Prof. Dr.-Ing. Hermann Schlimme Beginn: 24.10.2017, WS17/18
Bauaufnahme Dienstags 12 - 14 Uhr (24.10. + 07.11.17, PTZ S001 + Exkursionsort Blankenburg/Ha
Inhalt:
Die Übung bietet einen Überblick über die veschiedenen Methoden der Bauaufnahme und erklärt ihre Anwendung am konkreten Objekt. Die Bauaufnahme trägt mit Aufmaßplänen im Maßstab 1:25, einem Raumbuch, einer Fotodokumentation und analytischen Skizzen zur Dokumentation des Bestandes und zur Vorbereitung von Baumaßnahmen bei. Die Einführung findet gemeinsam mit den anderen Bauaufnahmeübungen statt.

1. Veranstaltung: Dienstag, 24.10.17, 12-14, EW 201
2. Veranstaltung: Dienstag, 07.11.17, 12-14, PTZ S001
Die Bauaufnahme-Exkursion nach Blankenburg/ Harz findet in der Woche vom 20.11. - 24.11.17 statt.

Individuelle Nachbesprechungstermine finden in der Woche vom 11.-15.12.17 im FG Bau- und Stadtbaugeschichte statt.

Literatur:
CRAMER, Johannes: Handbuch der Bauaufnahme. Stuttgart 1984;
ECKSTEIN, Günter (Hrsg.): Empfehlungen für Baudokumentationen. Stuttgart 1999;
GROSSMANN, Georg Ulrich: Einführung in die historische Bauforschung, Darmstadt 1993.+

Anmeldung beim ersten Termin und QISPOS !

Voraussetzungen:
Teilnahme an den beiden Einführungsveranstaltungen und an der Exkursionswoche.

Modul:
5.3 Soziologie und Erforschung der Architektur
Modulbestandteil: Bauaufnahme
QISPOS Nr.: 2345588 (alte StuPO: 30081)